Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen der Joachim Alefs AWAKO Import, Joachim Alefs AWAKO Import mit Sitz in 47445 Moers, Isergebirgsstr. 26 nachstehend einfach AWAKO genannt.
Gegenstand des Unternehmens ist der Großhandel mit Waren aller Art, vornehmlich Rest-u.Sonderposten, Überhängen und Konkurswaren, sowie Importwaren. Ums.St.ID.: DE120257661 , FA-Moers 119/5003/0119 Hausadresse: Isergebirgsstr. 26, 47445 Moers, Telefon 02841-41001 , Fax: 02841-9496212

Unsere Angebote richten sich ausschliesslich an Wiederverkäufer, Behörden, Vereine und Großverbraucher zur Deckung des gewerblichen Bedarfs.
Mit Ihrer Bestellung oder Ihrem Gebot bestätigen Sie diesem Kundenkreis anzugehören.
Als Legimitation ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen. Per Mail an info@awako.de oder per Fax an 02841-9496212


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine
Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Hinweis nach Batterieverordnung
Da wir Batterien und Akkus bzw. solche Geräte verkaufen, die Batterien und Akkus enthalten,
sind wir nach der Batterieverordnung (BattV) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:
Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe
gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Sie können die Batterien nach
Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in
kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Batterien und Akkus sind mit einer
durchgekreuzten Mülltonne sowie dem chemischen Symbol des Schadstoffes bezeichnet,
nämlich "Cd" für Cadmium, "Hg" für Quecksilber und "Pb" für Blei.

1. Allgemeines:
Für alle Geschäfte mit der Joachim Alefs AWAKO Import gelten ausschliesslich unsere nachstehenden Geschäftsbedingungen.
Spätestens mit Auftragserteilung, gleich ob schriftlich , mündlich oder auf elektronischem Wege,z. B.per Internet gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigung des Abnehmers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Abweichende Geschäftsbedingungen werden nur wirksam wenn diese von der AWAKO Import schriftlich bestätigt wurden. Auf das Vertragsverhältnis findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Anwendung. Die Anwendung der internationalen UN- Kaufrechtsgesetze ist ausgeschlossen.

Wir handeln ausschließlich innerhalb der BRD und Teilen der Europäischen Union.

Mit der Einrichtung eines Käuferaccounts in Online-Shops der AWAKO oder einer Bestellung auf schriftlicher, elektronischer oder mündlicher Basis, genehmigt der Nutzer die elektronische Speicherung seiner überlassenen Daten. Im weiteren genehmigt der Nutzer den Erhalt von elektronischer Post, Telefonkontakt und postalischen Kontakt bezüglich Informationen den Shop und dessen Nutzung betreffend, Produktinformation und ähnlichen Informationen.
Damit ist nicht der extra zu bestellende Newsletter gemeint. Weitere Informationen unter Punkt 8 Datenschutz.

2. Angebote, Abbildungen, Eigenschaften, Schutzrechte:
Unsere Angebote richten sich an Wiederverkäufer, Behörden, Vereine und Großverbraucher zur Deckung des gewerblichen Bedarfs. Mit Ihrer Bestellung oder Ihrem Gebot bestätigen Sie diesem Kundenkreis anzugehören. Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich.
Der Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten. Alle früheren Angebote und Preislisten sind mit Erscheinen der aktuelleren Ausgaben ungültig. Druckfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angebote/Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie durch AWAKO schriftlich bestätigt wurden.
Aktionen und Sonderangebote gelten max.im genannten Zeitrahmen, Verbindung mehrer Aktionen ist ausgeschlossen.
Die vom Internet-Shopsystem automatisch verschickte Auftragsbestätigung stellt keine formelle Auftragsannahme dar, sondern ist lediglich eine Bestätigung des vom Käufer abgegebenen Kaufantrages. Der Kaufantrag gilt erst mit Lieferung oder formeller schriftlicher Annahme durch AWAKO als bestätigt. Unsere Angebote gelten immer solange der Vorrat reicht. Aktionsangebote gelten, wenn nicht zeitbegrenzt, max. bis Freitag der laufenden Woche, bzw. solange Vorrat reicht. Mit der Bestellung bestätigt der Kunde auch kleinere, als die bestellten Mengen zu akzeptieren, sofern die gewünschte Menge nicht mehr lieferbar ist. Rückstellungen und Nachlieferungen sind nicht vorgesehen. Sollten kleinere, als die bestellten Mengen geliefert werden, werden bei Vorkassezahlungen fehlende Artikel in der Sendung erstattet. Lieferungen größer als die bestellte Menge sind nur bis zur Unterverpackungsmenge, höchstens aber bis 5% der Bestellmenge genehmigt.
Restanten, Partien und Sonderposten verkaufen wir unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung und Zusicherung von Eigenschaften. Dem Kunden obliegt es sich über den Zustand und Gegebeheiten der Ware vor Ort zu informieren. Seidenblumen und Seidenpflanzen sind nicht aus echter Seide, sondern aus textilem Material, welche im allgemeinen Umgang als Seidenblumen & Pflanzen bezeichnet werden. Artikel welche"SORTIERT" angeboten werden, werden nach Lagerbestand sortiert, gegebenenfalls auch unsortiert geliefert. Die Artikelbeschaffenheiten sind wie in den jeweiligen Beschreibungen angegeben. Bei Angaben von Maßen, Farben oder sonstigen Eigenschaften sind diese immer als annähernd zu betrachten. Bei unseren Artikelabbildungen sind mögliche Dekorationen nicht Bestandteil der Ar tikel, soweit dieses nicht anders angegeben ist. Batterieartikel werden sofern dies nicht anders angegeben ist, immer ohne Batterien geliefert. Gasfeuerzeuge sind entsprechend der Gefahrgutverordnung nicht gefüllt.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung, bzw. der Identifizierung des Produktes.
Unsere Kunden werden darauf hingewiesen, dass das Anbieten und der Vertrieb der von uns gelieferten Waren gegen Gebrauchsmuster oder Geschmacksmuster Dritter, sowie gegen Wettbewerbsrechtliche und weiter führende Rechtliche Bestimmungen verstoßen kann. Für hieraus resultierende Rechtsmängel ist unsere Haftung ausgeschlossen.

3.Preise
Alle Preise verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, je 1 Stück in Euro,zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, derzeit 19% ab Lager Moers, solange der Vorrat reicht. Der Zwischenverkauf bleibt grundsätzlich vorbehalten. ERSTBESTELLER MINDESTEINKAUF 50.- Euro. Ansonsten haben wir keinen Mindestbestellwert, jedoch berechnen wir bis zu einem Auftragswert von 50,- EUR netto eine Handling Gebühr in Höhe von 5,- EUR Netto. Mindestabnahme bei den einzelnen Artikeln ist die jeweils angegebene VE (VerkaufsEinheit) Menge. Die Preise stellen keine Festpreise da, sondern sollen für Sie lediglich als Orientierung dienen. AWAKO behält sich das Recht vor die Preise jederzeit zu ändern oder anzugleichen.

4.Zahlung
Die Zahlung hat immer in Bar, bei Lieferung gegen Barnachnahme oder Vorkasse zu erfolgen. Andere Zahlungsmodalitäten gelten nur wenn durch AWAKO schriftlich bestätigt. Erstaufträge zur Lieferung, sowie Aufträge aus dem Ausland, erfolgen ausschließlich gegen Vorkasse. Mit der Bestellung bestätigt der Kunde auch kleinere, als die bestellten Mengen zu akzeptieren, sofern die gewünschte Menge nicht mehr lieferbar ist. Rückstellungen und Nachlieferungen sind nicht vorgesehen.Wir setzen bei Vorkasseleistung eine Zahlung binnen 8 Tagen nach Bestätigung voraus. Bei Aktionen oder Sonderangeboten gilt die Leistung der Aktion oder des Sonderangebotes nur wenn die Zahlung binnen einer Woche nach Bestätigung erfolgt ist.

5.Lieferung
Die Lieferung erfolgt immer auf Rechnung & Gefahr des Bestellers. Der Gefahrübergang besteht ab Mitteilung der Versandbereitschaft, bzw. Übergabe an den Frachtführer. Der Gefahrübergang tritt spätestens mit Verlassen des Betriebsgrundstückes ein. Liefertermine sind wenn nicht schriftlich vereinbart und bestätigt für AWAKO unverbindlich. Unvorhergesehene Lieferungshindernisse, wie Fälle höherer Gewalt, Streik, Betriebsstörungen im eigenen Betrieb oder in dem eines Vor- bzw. Zulieferanten berechtigen uns die Lieferung hinauszuschieben oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen verspäteter Lieferung oder Nichtlieferung sind in jedem Fall ausgeschlossen.

Abnahme-Verzug: Die Abnahme der Ware durch den Käufer ist eine vertragliche Hauptpflicht. Kommt es aus Gründen,die der Besteller zu vertreten hat zu einer Nichtabnahme bestellter Waren. so berechnen wir neben allen Versandspesen, Schadensersatz in Höhe Euro 15.- je Paket für die erbrachten Bereitstellungsarbeiten. Weitere Schadensersatzforderungen aus dem Kaufvertrag bleiben vorbehalten.

Versandkosten In der Aufrechnung sind je nach Bestellwert bereits Versandkosten enthalten. Bei diesen Versandkosten handelt es sich um einen ca. Wert, die genauen Versandkosten können erst nach dem verpacken der Waren ermittelt werden. Der Betrag richtet sich nach Gewicht und Volumen der Sendung. Der genaue Betrag wird in der Rechnung ausgewiesen. Sollten die tatsächlich anfallenden Gebühren geringer sein, so erstatten wir den Betrag in der Lieferung, im anderen Falle berechnen wir die Gebühren nach und Sie weisen uns den Betrag bitte nachträglich an. Wir berechnen für den Versand per Paketdienst z.B. innerhalb BRD je Paket ab 5,90 Eur netto bis 20 Kg./Vol, bei  ,bei Volumenpaketen über 20 Kg./Vol 8.90 Eur . Die Versandkosten verstehen sich inkl.gesetzl. Mehrwertsteuer. Die inkludierten Versandspesen gelten nur für Versand innerhalb Deutschlands. Deutsche Inseln müssen bitte einen Inselzuschlag in Höhe von 12.-Eur addieren. Bei Nachnahmelieferungen zzg. Euro 10.- NN-Kosten Palettenfracht innerhalb Deutschlands ab 59.- Euro. Wir versenden in Recyclingkartons und nutzen als Innenverpackung Pappe, Papier, Luftposterfolien ect. nach Vorrat. Zusätzliche Verpackungsmaterialien, insbesondere in Bezug auf besondere Bruchsicherheit, kann vom Besteller für 2.- Euro je Paket geordert werden. Zusätzliches Verpackungsmaterial garantiert allerdings keine Schadenfreie Zustellung.  Bitte beachten Sie das wir für Transportschäden,Versandbruch nicht haften. Grundsätzlich empfehlen wir die Palettenfracht für zerbrechliche Produkte.

Sollten sich aufgrund Gewicht oder Volumen die Anzahl der Paketsendungen ändern ,so berechnen wir entsprechend nach oder erstatten in der Lieferung Zusatzleistungen wie Express und Samstagszustellung auf Anfrage und gegen entsprechenden Bezahlung.. Lieferungen per Post zuzüglich Euro 5.- je Paket(bis 20 Kg./entspr.Volumen), sonst wie Post-Preistabelle. Lieferungen mit anderen Transportunternehmen wie Bahn oder Spedition nur auf Anfrage und schriftlicher Bestätigung durch AWAKO. Lieferungen zu den deutschen Inseln 10.-Eur Inselzuschlag. Versandspesen zuzügl. Mwst. Frachtspesen für Sendungen in Eu-Länder müssen angefragt und schriftlich bestätigt werden. Alle Versandkosten verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt. Lieferung ausserhalb der Bundesrepublik Deutschland nur gegen Vorkasse. Infos zu Frachkonditionen ins Ausland siehen Frachtkostenseite und auf Anfrage.

Informationen zur Verpackungsverordung Sofern Sie entsprechend der gesetzlichen Definition gewerblicher Endverbraucher sind, sind wir aufgrund der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verkaufs-Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (z.B. Grüner Punkt, Resy) tragen, zurückzunehmen. Verpackungen die entsprechend gekennzeichnet sind entsorgen Sie bitte über das hierfür vorgesehene Sammelsystem (gelbe Tonne, Papiercontainer) in Ihrer Nähe. Bei Produkten ohne entsprechende Kennzeichnung setzen ich bitte mit uns in Verbindung. Wir ermitteln dann ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, dass die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie die Verpackung nach Absprache kostenfrei an uns schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß den Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt. Joachim Alefs AWAKO Import , Isergebirgsstr.26, 47445 Moers , Tel: 0049- (0)2841-41001 , Fax: 0049- (0)2841 9496212, Mail: info@awako.de

6.Mängelrügen, Gewährleistung und Haftung
Transportschäden sind unverzüglich,spätestens binnen 24Std., dem Anlieferer zu melden,bei offensichtlichenTransportschäden ist eine Bestätigung durch den Frachtführer unbedingt erforderlich. Der Käufer hat die Ware sofort nach Eingang zu untersuchen. Beanstandungen (z.B. Produktionsfehler, Fehlmengen, Falschlieferungen) sind unverzüglich, spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware, in jedem Fall vor Weiterveräußerung, Vernichtung oder Entsorgung schriftlich anzuzeigen. In unseren Nettoverkaufspreisen sind bereits 2% des Rechnungswertes, jedoch mindestens 10,- Euro, für geringfügige Mängel als Ausgleich eingearbeitet. Bei berechtigten Beanstandungen über diesen Wert erfolgt nach unserer Wahl Ersatzlieferung, Nachbesserung oder Vergütung des Rechnungsbetrages für die reklamierte Ware. Dies gilt vor allem für Import-Waren minderen Wertes. Die Gewährleistung von AWAKO beschränkt sich in jedem Falle darauf, wie weit AWAKO von den jeweiligen Vorlieferanten Gewähr geleistet wird. Das Recht des Käufers, die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche (Herabsetzung des Kaufpreises, Rückgängigmachung des Kaufes, Ersatzlieferung) geltend zu machen für den Fall, dass eine Nachbesserung oder Nachlieferung durch den Vorlieferanten fehlschlägt, bleibt unberührt. Garantiereparaturen erfolgen nur unter Vorlage der gültigen Garantieunterlagen und lückenloser Darlegung des Schadenfalles. Kosten für Versand und Verpackung für Rücksendungen gehen zu Lasten des Käufers. Rücksendungen bedürfen unserer Zustimmung und müssen immer "Frei" erfolgen. Unfreisendungen werden grundsätzlich zurückgewiesen. Der Verkäufer behält sich das Recht vor Minderungs oder Wandlungsansprüche dadurch abzuwenden, daß er nach seiner Wahl mängelfreie Ersatzware liefert,gegen Rückgabe mangelhaft gelieferter Ware. Der Umtausch von Sonderpostenware, Bild, Ton und Datenträgern, reduzierter Ware und Bemusterungen ist grundsätzlich ausgeschlossen. Bei Sonderposten und Konkurswaren können Artikelumhüllungen mit Preisaufklebern versehen sein, ebenso können solche beschädigt und oder verstaubt sein. Solche Verpackungen sind nicht reklamationsfähig. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, AWAKO hat Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.

7.Eigentumsvorbehalt:
Alle gelieferten Waren bleiben bis zum Ausgleich sämtlicher offenen Forderungen (bei Zahlung mit Scheck oder Wechsel bis zu deren Einlösung) Eigentum von AWAKO. Waren dürfen vor vollständiger Bezahlung weder weiterveräußert noch an Dritte verpfändet, noch zur Sicherheit übereignet werden. Bei Zugriffen Dritter hat der Käufer AWAKO unverzüglich zu informieren.

8. Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bestellungen
Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister und Dropshipping Händler. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.
 
Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Infolettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für den Versand Shopinterner Informationen, sofern Sie sich im Shop angemeldet haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.   Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus unserer Abonnentenliste für den Infoletter gelöscht.

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

9. Nichtigkeit
Die vorstehenden Regelungen bleiben auch im Falle der rechtlichen Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen im übrigen voll wirksam. Nichtige Bestimmungen sollen so ersetzt werden, wie es dem Zweck des Vertrages und den Interessen der Vertragspartner entspricht. 10.Erfüllungsort, Gerichtsstand,anzuwendendes Recht Erfüllungsort ist der Sitz der AWAKO Import. Ausschließlich Gerichtsstand für alle sich zwischen den Parteien ergebenden Streitigkeiten einschließlich Scheck- und Wechselklagen ist 47441 MOERS . Auf das Vertragsverhältnis findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung der internationalen Kaufrechtsgesetzte ist ausgeschlossen. Änderungen und Anpassungen der AGB sind jederzeit vorbehalten und werden auf www.awako.de publiziert. Es gelten bei jedem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und AWAKO Import die aktuellen AGB.

Widerrufsrecht für EndverbraucherVerbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegendweder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Joachim Alefs, euro-sonderposten.de , Isergebirgsstr. 26, 47445 Moers, Tel.: 02841-41001, Fax: 02841-40112, E-Mail: auktionsteam@euro-sonderposten.de mittels einer eindeutigen Erklärung z.B. per E-Mail,Telefon, Telefax oder per postversendetem Brief über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, in Kenntnis setzen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde - zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat; - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen - zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden - zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Ende der Widerrufsbelehrung Widerrufsformular Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen und Sie das Formular nutzen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an :Joachim Alefs euro-sonderposten.de , Isergebirgsstr. 26, 47445 Moers, Tel.: 02841-41001, Fax: 02841-40112, E-Mail: auktionsteam@euro-sonderposten.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: ____________________________ Bestellt am ___________ erhalten am _____________ Grund der Rücksendung____________ Name des/ der Verbraucher(s) Datum____________


Moers 02.04.2018 ,
Copyright auf den Gesamtcontent bei Joachim Alefs AWAKO Import, Moers Alle Rechte bleiben vorbehalten. Text, Bilder, Sound, Grafiken, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf unseren Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. der Inhalt unserer Websites darf nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.


Zurück

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bestellung, dass die Mindestbestellmenge des einzelnen Produkts nicht unterschritten werden darf.
Die Verpackungseinheit wird ansonsten angeglichen.
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer
und dienen hier nur der Beschreibung, bzw. der Identifizierung des Produktes.
Alle Preise zzgl. Versandkosten und gesetzlicher MwSt.

Parse Time: 0.073s